Healthcare SEllutions Erfolgsgeschichten

Von der Neupositionierung bis zu neuen Vertriebsmodellen:

Unsere Erfolgsgeschichten

BAUSCH + LOMB – Platzierungsoptimierung

BAUSCH-LOMB_Platzierungsoptimierung

Von Zeit zu Zeit sind neue Impulse im Vertrieb notwendig. Ziel war es, unterschiedliche Apothekentypen neu anzusprechen, das Thema Platzierung in das AD-Gespräch zu integrieren und eine Platzierungsphilosophie für die Fokusprodukte zu erarbeiten. Die AD- Mitarbeiter wurden von uns auf den Tagungen ein Jahr lang trainiert und mit einem zielgerichteten B2B-Folder konnten die Platzierungen vor Ort erarbeitet und direkt umgesetzt werden.

Omega Pharma – Prozesseffizienz

Omega Pharma Prozesseffizienz

Omegas Herausforderung war, ihre OTC-Marken einfacher, kostengünstig und zeitlich abgestimmt am POS zu unterstützen. Eine Optimierung der Zusammenarbeit zwischen Vertrieb, Marketing und Trademarketing war der Schlüssel zum Erfolg: Trademarketing steuert verantwortlich den neuen Prozess mit wenigen zentralen Dokumenten. Langfristige rollierende Planung vermeidet kurzfristigen Aktionismus, ohne die Flexibilität einzuschränken. Klare Prioritäten werden frühzeitig festgelegt und im Budgetprozess integriert. Mit unserer Unterstützung hat die Organisation optimale Voraussetzungen, POS-Aktivitäten gezielt umzusetzen.

Tebonin® – Marketing Excellence

Der Hersteller Schwabe freut sich bei seinem Ginkgo-Präparat über steigende Umsätze in sechs europäischen Kernländern. Vorausgegangen war eine von uns begleitete Marketing- Excellence-Initiative, bei der wir gemeinsam mit den Marketingverantwortlichen der Länder neue Tools für die Erstellung von Media- und Marketingplänen entwickelt haben. In die Erstellung der Pläne floss ein klares Zielgruppenverständnis ein, das zu einer besseren Planung und damit zu einer effizienteren Budgetnutzung führte.

Pantovigar® – Vertriebspartnerschaft

Dass das Haarwuchsmittel dringend die persönliche Aufmerksamkeit eines Vertriebsteams bräuchte, war damals schnell analysiert. Aber wie bekommt man einen Außendienst, wenn man weder einen eigenen aufbauen kann, noch einen leihen möchte? Ganz einfach, man findet den richtigen Vertriebspartner. Wir haben Merz aus Frankfurt und Dr. Kade aus Berlin miteinander verkuppelt – ein vertriebliches Dream-Team, das bis heute besteht.

Konzeption eines erfolgreichen nationalen POS-Expertenteams

Reine Pull- bzw. ATL-Maßnahmen funktionieren eher bei Trendprodukten und haben einen kurzzeitigen Produktlebenszyklus. Eine Aktivierung am POS ist essentiell. Nachhaltige Performance erzielt man durch die optimale Verknüpfung von Warenpräsenz (Distribution) und abverkaufsorientierten Maßnahmen („Kümmern“). Das Apothekentrainer-Team erzielt im Markt eine sehr hohe Kundenbindung und Loyalität.

Apothekentrainer